# weitere dienstgrade überlegen
# gruppen-charta entwerfen
# bau des kargen forschungszentrums (mit nur 10 prims!!)
# ausrüstung für die second-life-forscher zusammenstellen (hacken? schaufeln? reagenzgläser?)
# ausrüstung für die präventiv-demo am 11. oktober zusammenstellen (särge, föten, plakate ..)
# verschiedene forschungsgebiete definieren
# audio-interviews von forscher zu forscher aufzeichnen
# zweier-exkursion unternehmen
# linksammlungen zu interessanten forschungsgebieten zusammenstellen

# reaktionen der online-presse auf die forschungsexpedition sammeln
# hilfe-dateien / gebrauchsanweisungen schreiben zu den themen:
* wie komme ich zu einem avatar?
* wie benütze ich die google-schublade?
* wie finde ich am besten ausgestorbene gegenden?
* wie drehe ich einen film?
* wie kann ich ein interview aufzeichnen?
* wie kann ich bilder knipsen?
* wie kann ich andere gruppenmitglieder kontaktieren, informieren, etc.

unter einer etwaigen übernahme dieser aufgaben soll natürlich nie unsere eigentliche aufgabe leiden: die freie erforschung der wilden, avatarfreien zonen. forscher, die sich allein darauf konzentrieren möchte, sind im team ebenso so willkommen wie engagierte strukturierer, organisatoren und natürlich auch unsere accountleichen.

MUJI ZAPEDZKI