Teleport direkt in die Quarantäne-Zone

Gefahr für Leib und Leben trotzend näherte sich die Forschungsleiterin dem neuartigen Second-Life-Virus bis auf wenige Zentimeter.

Gefahr für Leib und Leben trotzend näherte sich die Forschungsleiterin dem neuartigen Second-Life-Virus bis auf wenige Zentimeter.

Achtung! Auf einer verlassenen Insel ist ein Second-Life-Virus ausgebrochen. Er ist – wie hier zu sehen – relativ groß, schwarz-weiß gestreift und mit einer noch nicht dechiffrierten Aufschrift versehen. Noch ist nicht bekannt, ob und wie der Virus wirkt, wie er sich ausbreitet und welche Folgen er für uns alle hat. Auch wissen wir nicht, ob er sich in einem aktiven, inaktiven oder eher versteinerten Stadium befindet. Einige im Forscherteam warnen jedoch vor möglichen Mutationen. Nichts Gutes verheißt, dass sich dieses Virus-Prachtexemplar direkt neben einem Pistolenkoffer niederließ. Also: Obacht!

Detail

Detail